Fincalegre’s Brut Schaumwein

Fincalegre cava brut

Dieser Schaumwein fällt seines Säuregeschmacks und seiner Frische wegen auf, und passt vorzüglich zu jedem Aperitif und jeder Jahreszeit.

  • Bodensorten: tonhaltige Erden, welche die Pflanze auf ein gewisses Niveau von “hydrischen Stress” hebt, der für die erforderliche Produktionsbegrenzung und eine Qualitätsbesserung sorgt.
  • Rebsorten: 95% Viura und 5% Chardonnay.
  • Weinlese: im August, ausschließlich von Hand.
  • Aussehen: strohfarbig mit grünlichen Schimmern, sauber und strahlend. kleine, zahlreiche senkrechtssprudelnde Blasen bilden eine nachhaltige Krone.
  • Blume: mächtig, sehr frisches Obst (Apfel…) und Jasmin. Spuren reifer Schale.
  • Mundgefühl: frisch und schmackhaft, eleganter Gaumendurchgang dank gelungenem Gleichgewichts. Eine bemerkenswerte, gut integrierte Kohlensäurepräsenz sorgt für einen sehr guten Fruchtgeschmack.
  • Nachgeschmack: gute Nachhaltigkeilt und breiter Hinternasaldurchgang mit gut harmonisierten Fruchttönungen.
  • Ausschankstemperatur: zwischen 5º und 8º.
  • Alkohol: 11,80% alc./vol.
  • Totales Säuregehalt (mittels Weinsäure): 3,78 g/l.
  • Flüchtige Säure: 0,29 g/l.
  • Restzucker: 9,60 g/l.
  • Schwefelsäureanhydrid (total): 59 mg/l.
  • Produktion: 20.000 Flaschen.
  • Verpackung: Kartonkisten zu 6 Flaschen.

Siehe Karte Brut Schaumwein in PDF